Hallo liebe Teilnehmer,
zunächste möchte ich mich als Gesamtleiter des Saale-Rennsteig-Marathons bei allen Helfern, die am Samstag in strömenden Regen beim Aufbau geholfen haben, es war sehr kalt und die Finger konnten wir nicht mehr spüren. Keiner hat daran geglaubt das es am Sonntag keinen Tropfen regnet. Danke Petrus!!! Dank auch an die unzähligen Helfern und Vereine die auf der Strecke ihr bestes gaben. Dank an den Verein in Piesau der die Versorgung aller Helfer und Teilnehmer übernommen hat. Dank an die vielen Sponsoren die uns großartig in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten unterstütz haben. Dank auch an die Gemeinden an den Startorten auf der Strecke und im Zielort. Auch unserer Landrätin gilt ein großes Dankeschön zu sagen das sie den SRM immer wieder als Schirmherrin zur Seite steht. natürlich auch Dank der Polizei und dem DRK Saalfeld für die Absicherung. Und der größte Dank geht an Euch Teilnehmer ihr seit der Saale-Rennsteig-Marathon, ihr bringt in das Event das wir bieten die Farbe. Danke für eure kommen.


Ganz kurz zur Markierung der Strecke im Bereich Saalfeld-Eyba. Ich habe mir heute am 27.9.10 die Markierung angeschaut und mußte feststellen das an zwei Punkten keine Markierung zu sehen war. Die Sache hat mich nicht in Ruhe gelassen. Ich sprach mit den Verantwortlichen in diesem Bereich. Wir fuhren gemeinsam zu den nicht markierten Bereich. Der Verantwortliche versicherte mir das er alles deutlich markiert hatte und tatsächlich bei genaueren hinsehen waren die Pfeile noch zu sehen. Es muß also jemand absichtlich die Markierung in diesen Bereich entfernt haben. Nun können wir das leider nicht mehr ändern, glaubt mir mich ärgert sowas am meisten. Ich bitte euch, die jenigen die sich verlaufen haben sollen sich bei mir per e-Mail melden

maler.frank@gmx.de


Danke für eure Einträge in unser Gästebuch. Denkt bitte daran das die neue Ausschreibung unter

www.sv1865piesau.de

demnächst zu finden ist.

Auch ja und das Angebot steht immer noch bei 400 Teilnehmern gibt es Zwei Fass Bier von mir persönlich gesponsert.
In diesem Sinne Euer Frank Thomas Gesamtleiter des SRM. Bleibt Gesund das wir uns am 25.09.2011 alle wiedersehen und das wieder bei schönen Wetter ;-)!!!!!!